wird viel umfangreicher als ich anfangs vermutet hatte. Aber mein Paps unterstützt mich mit seinen wirklich unglaublichen Geschichten. Ich freue mich schon so sehr darauf die ersten kleinen Textbrocken zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.